UNSER NORWEGEN

REISEWEGE DURCH EUROPAS NÖRDLICHSTES LAND

Fjorde, Trolle, Olympia … und das ewige Licht des Nordens

Natürlich ist eine Reise nach Norwegen etwas ganz Besonderes, natürlich hat eine Reise nach Skandinavien mit ungewöhnlichen Kosten zu tun und natürlich auch mit unvergesslichen Eindrücken und Erinnerungen. So auch für uns, die wir das Land der Wikinger, der Mitternachtssonne und des Jedermannsrechtes seit Mitte der 1990-er Jahre regelmäßig besuchen. Und sogar in Betrachtung der bereits absolvierten Touren bleibt uns nur der Eindruck, bei all unseren Reisen maximal an der Oberfläche dieses Naturparadieses „gekratzt“ zu haben. Denn so einfach lässt sich Europas Reiseziel Nr. 1 nicht „in die Karten“ blicken. Der Versuch eines Überblicks.

knivsjellodden wanderung 2007 (8).JPG
nor2000 edvard grieg troldhaugen hp.jpg

Es sind immerhin mehr als 2.500 km, die den südlichsten Punkt Norwegens am Kap Lindesnes vom legendären Nordkap trennen. Das macht die Dimensionen vorstellbar … und den Zeitaufwand schon allein für die landschaftliche Erkundung und ein Eintauchen in Leben und Volk.

 

Norwegen zählt weltweit zu den Reisedestinationen, die am ausführlichsten beschrieben werden – kein Wunder, bei der Vielzahl an Highlights, die entdeckt werden können. Massentourismus ist hier ein Begriff, der nur schwer anzuwenden ist … es ist vielmehr die Fülle an Individualzielen, Landschaftswundern und dem Mix aus Kultur- & Naturerlebnis, das fasziniert und animiert. Und unerreicht ist der Kick des Unvorhergesehenen, des täglichen Erlebens, des (fast) alltäglichen Abenteuers. Wenn ein Land Begriffe wie Nachhaltigkeit, Ökologischer Fußabdruck oder Klimaschutz in ihre Tourismuslandkarte involviert hat, dann ist das Norwegen, wo es seit Urzeiten das „Jedermannsrecht“ erlaubt, sich überall und immer für eine gewisse Zeit aufzuhalten, solange man den Ort wieder unverändert verlässt …

 

Unsere Berichte beinhalten auch den Versuch, mittels zahlreicher Anregungen und Tipps sich unbeschwert, kostengünstiger und gebührend in einem Land zu bewegen, das so viele Möglichkeiten birgt. Abseits des Mainstreams ebenso, wie auf den Spuren der unzähligen historischen, kulturellen, aber auch kulinarischen, abenteuerlichen und ursprünglichen Wurzeln.

alle 6 in A.jpg

REISEBERICHTE SEIT 1996

 
Norwegen 1996

FJORDE, TROLLE & OLYMPIA

Our first time in Norway

 

Kurzbeschreibung: 3 Wochen Familientour zwischen Südnorwegen und Trondheim mit Wohnwagengespann

Zeit: Juli/August 1996

Teilnehmer: Alexander, Gerlinde, Nick und Robert Koch

lofoten

TRAUMZIEL LOFOTEN

Inselwelt nördlich des Polarkreises

 

Kurzbeschreibung: 1 Woche Geburtstagstour mit Familie per Auto, Fähre und Flugzeug

Zeit: August 1997

Teilnehmer: Alexander, Gerlinde, Nick und Robert Koch

nor00-1.jpg

WO DIE SONNE NIEMALS UNTERGEHT

Troms, Lappland und Lofoten

 

Kurzbeschreibung: 2 Wochen Männer-Abenteuertour in Hütten per Kleinbus, Fähre und Flugzeug

Zeit: Juli 2000

Teilnehmer: Robert Koch, Michael Oblak, Peter Schweiger, Rupert Seitner, Günther Steindl

nor00-2.jpg

SCANDINAVIAN SUMMER

Unbekanntes Norwegen zwischen Südkap, Bergen und Oslo

 

Kurzbeschreibung: 3 Wochen Familientour zwischen Südnorwegen und Trondheim mit Wohnwagengespann

Zeit: Juli/August 1996

Teilnehmer: Alexander, Gerlinde, Nick und Robert Koch

nor01.jpg

DER WEG ANS NORDKAP

9000 km in 11 Tagen

 

Kurzbeschreibung: Auto-Intensiv-Outdoortour ans nördliche Ende

Zeit: Juli 2001

Teilnehmer: Gerlinde und Robert Koch

nor03.jpg

NORWEGIAN SUMMER 2003

Unbekanntes Norwegen zwischen Südkap, Bergen und Oslo

Kurzbeschreibung: 3 Wochen Wohnwagentour mit Familie & Freunden

Zeit: Juli 2003

Teilnehmer: Gerlinde, Nick und Robert Koch, Gerhard Ebner, Erika Inderster, Gaby, Joachim und Walter Lanner

nor07.jpg

SCANDINAVIAN SUMMER 07

Einmal Nordkap & zurück

Kurzbeschreibung: 3 Wochen Autotour zwischen Nordkap und Oslo mit Freunden

Zeit: Juli 2007

Teilnehmer: Gerlinde und Robert Koch, Ilse & Günther Steindl

nor08.jpg

WINTERBESUCH IN OSLO

Im Mekka des nordischen Wintersports

Kurzbeschreibung: Osloabstecher auf einer winterlichen Nordlandtour zwischen Stockholm und Polarkreis mit Freunden

Zeit: März 2008

Teilnehmer: Robert Koch, Michael Oblak, Peter Schweiger, Rupert Seitner, Günther Steindl

nor09.jpg

VON NORD NACH SÜD

Lofoten, Küstentour und Fjorde

Kurzbeschreibung: 1 Monat Familientour mit Auto, Hurtigrute, Hütten und Zelt

Zeit:  Juli/August 2009

Teilnehmer: Alexander, Gerlinde, Nick & Robert Koch, Birgit Legath, Jenny Frey

nor13.jpg

JETZT SCHLÄGTS 13

Am nördlichen Ende des 13. Längengrades

Kurzbeschreibung: 10-tägiger Abschluss einer Wohnmobil-Tour zwischen Italien und Lofoten

Zeit:  Juli 2013

Teilnehmer: Gerlinde & Robert Koch

EINMAL LOFOTEN - RETOUR

Neue Wege zu bekannten Highlights über dem Polarkreis

Kurzbeschreibung: 14-tägige Outdoor-Aktivtour per Wohnwagengespann im Archipel

Zeit:  Juli 2017

Teilnehmer: Alexander, Gerlinde, Robert & Verena Koch