NEWS FROM YESTERDAY

NEWS FROM YESTERDAY

NEWS FROM YESTERDAY

2020 ... das geschah ...

VOR 60 JAHREN:

  • JÄNNER 1960  ...  BAUBEGINN DES ASSUAN-STAUDAMMS  ...  Am 9. Januar 1960 begann der Bau des Assuan-Staudamms mit einer Sprengung. Vier Jahre später wurde nach Abschluss der ersten Bauabschnitts erstmals Nilwasser zur Füllung des Stausees eingeleitet. Am 21. Juli 1970 war der Damm fertiggestellt. Er wurde aber erst am 15. Januar 1971 von Nassers Nachfolger Anwar el-Sadat feierlich eröffnet. Die Füllung des später Nassersee genannten Stausees war erst 1976 beendet. Das Projekt kostete umgerechnet etwa 2,2 Milliarden Euro. 451 Menschen verloren im Zusammenhang mit den Baumaßnahmen ihr Leben.

>>> zeit.de

>>>  Wikipedia

Foto: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:AswanHighDam_Egypt.jpg

AswanHighDam_Egypt.jpg

VOR 150 JAHREN:

  • FEBRUAR 1870  ...  STIMMRECHT EHEMALIGER SKLAVEN  ...  Der 15. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika ist einer jener Zusätze, die nach dem Bürgerkrieg angefügt wurden. Er wurde am 3. Februar 1870 zur Ratifizierung vorgelegt und verbot, einer Person aufgrund ihrer ethnischen Zugehörigkeit, ihrer Hautfarbe oder ihres früheren Status als Sklave das Wahlrecht zu verweigern.

>>> verfassungen.net

>>>  Wikipedia

Foto: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:15th-amendment-celebration-1870.jpg

1024px-15th-amendment-celebration-1870.j

VOR 75 JAHREN:

  • MÄRZ 1945  ...  GRÜNDUNG DER ARABISCHEN LIGA  ...  Am 22. März 1945 wurde in der ägyptischen Hauptstadt Kairo die Liga der Arabischen Staaten (Arabische Liga) gegründet und ist eine Internationale Organisation arabischer Staaten. Sie besteht aus 22 Mitgliedern, d. h. 21 Nationalstaaten in Afrika und Asien sowie dem international nicht vollständig anerkannten Staat Palästina, der durch die PLO vertreten wird.

>>> bpb.de

>>>  Wikipedia

Foto: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Arab_Leage_HQ_977.PNG

1024px-Arab_Leage_HQ_977.PNG

VOR 200 JAHREN:

  • APRIL 1820  ...  VENUS VON MILO  ...  Am 8. April 1820 sucht der Bauer Yorgos Kentrotas nach Baumaterial auf der griechischen Insel Melos. Plötzlich stößt er auf einen Brocken mit weichen Formen. Kurze darauf hat er eine Ikone weiblicher Schönheit geborgen - die Venus von Milo. Die Venus von Milo (auch Aphrodite von Melos), eine Skulptur der Göttin Aphrodite, ist neben der Laokoon-Gruppe und der Nike von Samothrake eines der bekanntesten Beispiele der hellenistischen Kunst. Die 2,02 Meter hohe Skulptur entstand gegen Ende des 2. Jahrhunderts v. Chr.

>>> Deutschlandfunk

>>>  Wikipedia

Foto: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:0_V%C3%A9nus_de_Milo_-_Ma_399_-_Louvre_2.JPG

588px-0_Vénus_de_Milo_-_Ma_399_-_Louvre_

VOR 65 JAHREN:

  • MAI 1955  ...  ÖSTERREICHISCHER STAATSVERTRAG  ...  Am 15. Mai 1955 wurde der Staatsvertrag im Oberen Belvedere unterzeichnet. Nach der Ratifizierung durch Österreich, die Sowjetunion, die USA, Frankreich und Großbritannien trat er am 27. Juli in Kraft, worauf die alliierten Militärpatrouillen in Wien beendet wurden und eine Räumungsfrist von neunzig Tagen für die Alliierten in Kraft trat. Somit endete die Besatzungszeit am 25. Oktober 1955, und Österreich erhielt seine volle Souveränität zurück. Am Tag darauf, dem 26. Oktober 1955, beschloss der Nationalrat das Bundesverfassungsgesetz über die Neutralität Österreichs. Dieser Tag wurde zehn Jahre später vom Nationalrat zum österreichischen Nationalfeiertag bestimmt.

>>> mediathek

>>>  Wikipedia

Foto: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Staatsvertragsunterschriften.jpg

1024px-Staatsvertragsunterschriften.jpg

VOR 90 JAHREN:

  • JUNI 1930  ...  HIMALAYA-EXPEDITION  ...  Eine Himalaja-Expedition unter der Leitung des deutschen Geologen Günter Oskar Dyhrenfurth besteigt den Jongsang Peak (7459 m). Es ist der höchste Gipfel, der bisher von Menschen genommen wurde. Dyhrenfurth gelingen mit einer Multinationen-Expedition einige Meilensteine. Auf der Nordseite des Kantsch erreicht man Höhen von knapp 6400 m und muss schließlich aufgeben. Im Anschluss gelingen jedoch die Erstbesteigungen des Jonsong Peak, des Nepal Peak (7177 m, Erstbesteigung durch Erwin Schneider), des Kotang (6148 m, unklar, ob erste oder zweite Besteigung) und des Ramtang (6601 m)

>>> bergfieber.de

>>>  Wikipedia

Foto: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Chongra_and_Karakoram_DOeAV_Journal.jpg

himalaya 1930.jpg

VOR 50 JAHREN:

  • JULI 1970  ...  ATLANTIKÜBERQUERUNG DES THOR HEYERDAL  ...  Mit einem Papyrusboot-Nachbau segelte Thor Heyerdahl 1970 von Afrika nach Amerika, auf den Spuren der alten Ägypter. Das Boot "Ra II" segelte die ca. 6100 Kilometer von Marokko nach Barbados in der Karibik in 57 Tagen. Da das Experiment geglückt war, sahen sich Anthropologen auf der ganzen Welt gezwungen, sich vom alten Dogma abzuwenden, dem zufolge es keinen Kontakt zwischen den Nationen um das Mittelmeer und den Nationen in Süd- und Mittelamerika gegeben haben konnte, bevor Kolumbus diesen Kontinent entdeckte.

>>> br.de

>>>  Wikipedia

Foto: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:19-08-28-Ra2-im-Kon-Tiki-Museum-Oslo-RalfR.jpg

1024px-19-08-28-Ra2-im-Kon-Tiki-Museum-O

VOR 250 JAHREN:

  • AUGUST 1770  ...  JAMES COOK LANDET IN AUSTRALIEN ...  Im Auftrag Seiner Majestät soll James Cook 1768 den legendären Südkontinent finden. Aber je länger er sucht, desto unwahrscheinlicher wird dessen Existenz. Stattdessen nimmt er im August 1770 auf der kleinen Insel Possession Island an Australiens Nordspitze die Ostküste des Kontinents für die britische Krone in Besitz. Das neue britische Eigentum heißt New South Wales.

>>> Deutschlandfunk

>>>  Wikipedia

Foto: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:HMS_Bark_Endeavour_-_Replica01.jpg

1024px-HMS_Bark_Endeavour_-_Replica01.jp

VOR 40 JAHREN:

  • SEPTEMBER 1980  ...  GRÜNDUNG DER SOLIDARNOSC  ...  Im August 1980 wurde in Danzig (Polen) die unabhängige Gewerkschaft "Solidarnosc" (Solidarität) gegründet. An ihre Spitze trat Lech Walesa (*1943, Vorsitzender der Solidarność 1980 bis 1990 und Staatspräsident Polens 1990 bis 1995). Die Gewerkschaft Solidarność entwickelte sich zur politischen Bewegung. Wegen der wochenlang anhaltenden Streiks und Unruhen im sozialistischen Polen stürzte der kommunistische Parteichef Edward Gierek. 1981 übernahm Ministerpräsident General Wojciech Jaruzelski auch das Amt des Parteichefs. Er verhängte den Kriegszustand über das Land. Die Gewerkschaft Solidarność wurde verboten, arbeitete aber im Untergrund weiter, ihr Anführer Lech Walesa wurde inhaftiert.

>>> Süddeutsche Zeitung

>>>  Wikipedia

Foto: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/8c/Strajk_sierpniowy_w_Stoczni_Gda%C5%84skiej_im._Lenina_34.jpg

Strajk_sierpniowy_w_Stoczni_Gdańskiej_im

VOR 100 JAHREN:

  • OKTOBER 1920  ...  VOLKSABSTIMMUNG IN KÄRNTEN  ...  Am 10. Oktober 1920 fand eine Volksabstimmung im Grenzgebiet Südkärntens statt, in dem die slowenischsprachige Volksgruppe etwa 70 % der Gesamtbevölkerung ausmachte: 59,04 % stimmten für Österreich. Aus dem Ergebnis ging hervor, dass auch ein erheblicher Teil (etwa 40 %) der Kärntner Slowenen für den Verbleib bei Österreich gestimmt hatte. Die Volksabstimmung 1920 ist einer der wenigen Fälle demokratischen Ausdrucks des von Woodrow Wilson proklamierten Selbstbestimmungsrechts der Völker nach 1918. Allerdings sorgt das etwa zwei Wochen vor Volksabstimmung abgegebene Versprechen der Kärntner Landesversammlung, dass sie die „sprachliche und ihre nationale Eigenart [der Slowenen] jetzt und alle Zeit wahren will“, bis heute für Kontroversen wie beispielsweise den Ortstafelstreit.

>>> austria forum

>>>  Wikipedia

Foto: Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org

volksabstimmung_kärnten_1920.jpg

VOR 200 JAHREN:

  • NOVEMBER 1820  ...  SCHIFFSUNTERGANG DER ESSEX  ...  Am 12. August 1819 verlässt das Walfangschiff "Essex" seinen Heimathafen Nantucket an der Ostküste Amerikas. An Bord der junge Kapitän Georg Pollard und 20 Mann Besatzung. Zweieinhalb Jahre soll ihre Reise auf der Suche nach dem Pottwal und seinem kostbaren Öl dauern. Doch am Ende der Jagd siegt der Wal und die Männer der "Essex" erleben eine der grausamsten Schiffskatastrophen des 19. Jahrhunderts: ihr Schiff wird von einem 80 Tonne Pottwal gerammt und versinkt. 25 Jahre später ließ Herman Melville sich von dem Buch zu seinem Roman „Moby Dick“ anregen (Verfilmung 1956).

>>> orf.at

>>>  Wikipedia

Foto: Von Thomas Nickerson - http://www.fold3.com/document/113887340/, PD-alt-100, https://de.wikipedia.org/w/index.php?curid=7342679

Essex-02.jpg

VOR 100 JAHREN:

  • DEZEMBER 1920  ...  ERDBEBEN IN CHINA  ...  Einem der schwersten Beben aller Zeiten fallen in der chinesischen Provinz Kansu rund 200 000 Menschen zum Opfer. Die Stärke des Bebens erreicht den Wert 8,6 auf der oben offenen Richter-Skala. Es ereignete sich um 20:06:53 Uhr Ortszeitund noch drei Jahre lang wurden Nachbeben gemeldet. Im Zentrum des Bebens im Bereich Lijunbu-Haiyuan-Ganyanchi herrschte totale Zerstörung (Maximalintensität XII auf der Mercalli-Skala).

>>> dw.com

>>>  Wikipedia

Foto: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:1920_Gansu_earthquake.svg

1920_Gansu_earthquake.svg.png