NEWS FROM YESTERDAY

NEWS FROM YESTERDAY

NEWS FROM YESTERDAY

2018 ... das geschah im ...

 

 

  • DEZEMBER 1938  ...  WEIHNACHTSSPAZIERGANG INS ATOMZEITALTER  ...  Die beiden österreichischen Physiker Lise Meitner und Otto Frisch brechen am 24. Dezember 1938 in Südschweden zu einem Winterspaziergang auf. Unterwegs erweitern sie gedanklich das bisher anerkannte Atomkernmodell, bis ein "Auseinanderfliegen" des Nukleus möglich scheint – dabei wird klar, dass bei einem solchen Prozess gewaltige Mengen an Energie freigesetzt würden – ein Gedanke, der die Welt nachhaltig verändern wird: Der Weg zu Atombombe und Kernenergie ist eingeschlagen.

>>>  Wiener Zeitung

>>> Der Standard

Von:  Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1099478

  • NOVEMBER 1938  ...  PROGROM IN WIEN  ...  Nach dem tödlichen Revolver-Attentat auf den deutschen Legationssekretär Ernst von Rath in Paris durch den 17-jährigen Polen Herschel Grynspan, dessen Eltern von den Nazis deportiert worden waren, inszenierte das NS-Regime am 9. November 1938 eine "spontane Racheaktion" der Bevölkerung gegen Juden und Jüdinnen. In der "Ostmark" war dieser gelenkte "Volkszorn", der auch von Gestapo, NSDAP-Parteistellen, SS und SA unterstützt  wurde, besonders brutal.

>>>  erinnern.at

>>>  Österreich100

Von: Österreichische Nationalbibliothek, Bildarchiv

  • OKTOBER 1968  ...  KIWI-EINFÜHRUNG  ...  Auf den europäischen Markt war im Herbst 1968 die Kiwifrucht, auch neuseeländische Stachelbeere genannt, neu ins Sortiment gekommen. Es war durch den Ausbau des Luftfrachtsystems möglich geworden, die vitaminreichen Früchte direkt aus Neuseeland zu importieren. Dort hatte man vor kurzem mit dem Anbau auf großen Plantagen begonnen.

>>>  Wikipedia

>>>  Ich-koche.at

Von André Karwath aka Aka - Eigenes Werk, CC BY-SA 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=65257

  • SEPTEMBER 1948  ...  BERLINER LUFTBRÜCKE  ...  Mit 897 Flügen wird am 18. September des Jahres der Rekord während der Berliner Luftbrücke erzielt. Die Berliner Luftbrücke dient der Versorgung der Stadt Berlin durch Flugzeuge der Westalliierten, nachdem die sowjetische Besatzungsmacht die Land- und Wasserwege von der Trizone nach West-Berlin vom 24. Juni 1948 bis 12. Mai 1949 durch die Berlin-Blockade gesperrt hat. Am 30. September 1949 wird die Luftbrücke offiziell beendet.

>>>  Alliiertenmuseum

>>>  Berliner Luftbrücke

Von Landesbildstelle Berlin - http://www.zum.de/Faecher/G/BW/blockade.jpg, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1984890

  • AUGUST 1958  ...  NORDPOL-UNTERQUERUNG  ... Nach 96 Stunden und 1.830 Meilen (ca. 2930 km) unter dem Eis taucht die USS Nautilus (das erste nuklearbetrieben U-Boot der Welt)  nordöstlich von Grönland - nachdem sie in Alaska abgetaucht war - wieder auf und hat damit die erste erfolgreiche Unterquerung des Nordpolareises abgeschlossen und dabei in Anlehnung an Jules Verne's Romanvorlage den Nordpol passiert.

>>>  Wikipedia

>>>  Welt.de

Fotonachweis: U.S. Navy [Public domain], via Wikimedia Commons

  • JULI 1973  ...  UNABHÄNGIGKEIT BAHAMAS  ... Seit Mitte des 20. Jahrhunderts gilt der zum Commonwealth of Nations zählende Inselstaat als Touristenziel und Steueroase. Auf den Bahamas leben heute etwa 300.000 Menschen, davon mehr als 70 % in der Hauptstadt Nassau. Die Bahamas sind seit 1973 ein souveräner Staat. Das Staatsoberhaupt ist die Königin des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland, Elisabeth II. Sie wird auf den Bahamas durch den von ihr persönlich ernannten Generalgouverneur vertreten.

>>>  Wikipedia

>>>  worldday.de

Fotonachweis: commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=785321

Meitner
november progrom.jpg
Berliner Luftbrücke 1948
1280px-Bahamas_Parliament.jpg